Apixaban ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der Antikoagulanzien. Er hemmt die Blutgerinnung und wurde in einer Kooperation zwischen den Firmen Pfizer und Bristol-Myers Squibb entwickelt. Apixaban ist oral wirksam und wurde 2011 EU-weit unter dem Namen Eliquis® zur Prophylaxe von venösen Thromboembolien nach elektiven orthopädischen Operationen und zur Prävention von ischämischen Schlaganfällen und systemischen Embolien bei Erwachsenen mit nicht-valvulärem Vorhofflimmern zugelassen. Weiterhin wird es für die Rezidivprophylaxe von Lungenembolien und tiefen Venenthrombosen eingesetzt.

 

Unter den folgenden Links findet Ihr weitreichende Informationen zu Eliqus® (Apixaban):

 

  1. […] Mehr Information zu Eliquis® (Apixaban) findet ihr hier. […]

Schreibe einen Kommentar zu Thrombose im Triathlonsport | Stübis Triathlon Blog Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.